Golden Goal Krimi -
Grand Final der Wolves
E-Academy

Golden Goal Krimi im Grand Final der Wolves E-Academy. Nachwuchs für das VfL Wolfsburg eSport Team: Grand Final Sieger Lukas_official11

Bildcredits: © VFL Wolfsburg

Golden Goal Krimi -
Grand Final der Wolves E-Academy

Golden Goal Krimi im Grand Final der Wolves E-Academy. Nachwuchs für das VfL Wolfsburg eSport Team: Grand Final Sieger Lukas_official11

Bildcredits: © VFL Wolfsburg

Grand Final Wolves E-Academy

Am Samstag fand mit Stage 2 der Wolves E-Academy Grand Finals pres. by CosmosDirekt ein richtiger FIFA Krimi statt, bereits in Stage 1 wurden aus den letzten 16 Teilnehmern die Top 8 mit Hilfe eines Hin- und Rückspiel Formats ausgespielt. Das Grand Final wurde auf dem Twitch Channel des VfL Wolfsburg eSport gestreamt und von Max Malle (Content Creator VfL Wolfsburg eSport) und dem externen Influencer Pain kommentiert.

Die letzten acht Spieler wurden in zwei Gruppen a vier Spielern eingeteilt und die besten zwei jeder Gruppe qualifizierten sich für das Halbfinale. In Gruppe 1 setzte sich der Spieler „aliii_67“ als Gruppenerster und „Khalidgr103“ als Gruppenzweiter durch. Die zweite Gruppen entschieden Flo und „Lukas_official11“ für sich und sicherten sich ihren Platz im Halbfinale.

Bevor es nun zu den Halbfinals kam, wurde die zuvor aufgezeichnete Fitness Challenge mit VFL Athletiktrainer Jan-Christopher Schulte ausgestrahlt, in der die Teilnehmer ihre körperliche Fitness unter Beweis stellen konnten. Alle Teilnehmer machten einen ordentlichen Eindruck und meisterten diese Challenge.

Bildcredits: © Twitter/ VFL Wolfsburg E-Sport

Danach ging es weiter mit den Halbfinals, die Halbfinals werden mit Hin- und Rückspiel ausgespielt. Im ersten Halbfinale standen sich „aliii_67“ und „Lukas_official11“ gegenüber, Lukas konnte sich knapp mit 3:2 gegen seinen Kontrahenten durchsetzen und war somit der erste Finalteilnehmer des diesjährigen Wolves E-Academy Grand Finals. Das zweite Halbfinale bestritten Flo und „Khalidgr103“, überraschender weiße setzte sich Khalid sehr deutlich mit 8:2 durch und sicherte sich dadurch vollkommen verdient den zweiten Platz im Finale.

Bildcredits: © Twitter/ VFL Wolfsburg E-Sport

Im Finale trafen sich also die beiden Gruppenzweiten wieder, beide steigerten sich von Spiel zu Spiel und das machte sich auch im Finale bemerkbar. Nach zwei Spielen gab es keinen Sieger und somit wurde der Gewinner durch ein alles entscheidendes Golden Goal ermittelt. Am Ende setzte sich Lukas_official11 durch und erzielte das Golden Goal im dritten Match.

Tipp aus der Redaktion: Wer selbst in der Weekend League mithalten will, der muss vielleicht an seinen Skills arbeiten und ist bei der GAMERS ACADEMY bestens aufgehoben: Hier gibt es Tutorials, FIFA Hacks &Tipps. Auch vom FIFA Weltmeister MoAuba!

Für alle, die ihr Handy lieben.

Hier geht‘s zur Handyversicherung.

PLAY!

Für alle, die ihr Handy lieben.

Hier geht‘s zur Handyversicherung.

PLAY!

WERDEeFOOTBALLINSIDER


Erhalte als Insider (Newsletter) exklusiven Zugang zu eFootball-Inhalten und attraktiven Möglichkeiten, die nur einen ausgewählten Kreis zur Verfügung stehen. Nach deiner Newsletter-Anmeldung erhältst du das E-Academy Skillbook zum Turniermodus (90er-Modus) und ein Passwort für den Insider-Bereich. Wir informieren dich in regelmäßigen Abständen über Neuigkeiten im eFootball.

    DEINE E-MAIL-ADRESSE
    ANREDE HerrFrau
    VORNAME
    NACHNAME
    Der Schutz Deiner persönlichen Daten ist uns wichtig.
    Hier findest Du die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz.

    Über den Autor

    Die GAMERS ACADEMY boostet dein Wissen und deine Skills mit der Expertise der weltbesten Gamer und Coaches. Mehr Infos: http://www.gamers-academy.com/