FAQ: Design Challenge

Gemeinsam schützen, was wir lieben und Creators enablen. Das ist Sinn und Zweck der Schütze, was du liebst-Kollektion und der Design Challenge. Hier findest du alle wichtigen Fragen und Antworten zur Aktion.

F&Q: Design Challenge

CosmosDirekt ist ein Versicherungsunternehmen. Wir sind der Direktversicherer der Generali Deutschland. Das bedeutet: Bei uns kannst du viele Versicherungen direkt über die Website abschließen – und bekommst besten Schutz zum günstigsten Preis.

Doch wir sind weit mehr als das. Unser Motto lautet: „Schütze was du liebst“. Und daher bekommst du bei uns den richtigen Schutz für alles, was dir am Herzen liegt, zum Beispiel deine Familie oder dein Auto.

Unser Motto füllen wir aber auch mit ungewöhnlichen Aktionen, zum Beispiel mit „Ads for Good“: Seit dem Frühjahr unterstützen wir kleine Lieblingsläden, die pandemiebedingt schließen mussten. Unser Herz spielt hier auch die zentrale Rolle – wortwörtlich.

Bei „Schütze was du liebst“ sind wir auch dicht dran am Umweltschutz und beim Thema Nachhaltigkeit. Und das gab den Anstoß für die Kooperation mit PHYNE. Das Modelabel gibt es seit 2017. Ihr Motto: nachhaltige Streetwear. Das haben sich auch andere auf die Fahnen geschrieben, aber bei PHYNE ist Nachhaltigkeit quasi in die DNA eingegangen.

Was wir toll finden: Bei PHYNE ist die Mode ist nicht nur „öko“ und „bio“ (na klar, das ist sie auch), sondern auch modern, stylisch und schick. Fast Fashion bekommst du woanders, aber nicht bei PHYNE. Die Sachen sind aus hochwertigen Materialien gemacht, daher kannst du sie auch immer sehr lange tragen.

Und was ziemlich cool ist: PHYNE arbeitet mit jungen Modemacher*innen zusammen und bringt mit ihnen zusammen echte Hingucker-Kollektionen heraus. Aktuell gibt es Kollaborationen mit Nikeata Thompson und Noah Becker.

Die Antwort ist einfach: Gutes tun und schützen, was wir lieben. Die in kleiner Auflage nachhaltig produzierten und streng limitierten Styles (100 Stück) sollen unser Credo kreativ in einer Modekollektion übersetzen. Die Styles werden nach und nach gedroppt und über 1,8 Millionen Kunden zum Kauf angeboten. Der Creator, seine Interpretation von „Schütze, was du liebst“ und sein Projekt, das unterstützt werden soll, erhält prominent eine Bühne. Wichtig: Der Gewinn aus dem Verkauf wird zu 100% gespendet für ein Projekt, das schützt, was du liebst. Weder CosmosDirekt noch PHYNE berechnen einen Kostenaufschlag.

Mit der „Schütze, was du liebst“-Kollektion haben wir einen schönen Aufhänger gesehen,  junge Talente zu enablen und eine Möglichkeit zu geben sich kreativ für etwas Gutes einzusetzen. Wir suchen bewusst besondere Menschen, die durch ihr Handeln einen positiven Impact für die Gesellschaft erbringen möchten. Creators, die mit dem was sie schaffen schützen, was sie lieben.

Wir sind daher in Kommunikation mit zahlreichen Universitäten. Nichtdestotrotz kann jede/r – in Deutschland lebende- mitmachen und seine Kreativität unter Beweis stellen – auch wenn sich nicht um angehende oder etablierte Designschaffende handelt.

Ausgeschlossen: Mitarbeiter von PHYNE, CosmosDirekt und allen dazu gehörigen Unternehmen.

Analog unserer Ads for Good-Kampagne erhalten die Gewinner*Innen je 1000€ für ihre Kreation

  • Reichweite: Wir zeigen deine Kreation über 1,8 Millionen Menschen
  • Einblicke: Wir entwickeln dein Design gemeinsam mit dir zum fertigen Produkt
  • Produktionsbudget: Alle Gewinner-Designs werden produziert.
  • Dein eigener Drop: In Abstimmung mit dir werden 100 Stück deines Styles über 1,8 Millionen Kunden zum Kauf angeboten.
  • Der Gewinn aus dem Verkauf deines Styles geht zu 100% an ein Projekt , das du schützen möchtest.

Ein Gewinnerdesign wird in einer streng limitierten Auflage von 100 Stück produziert und zum Verkauf angeboten.

Ganz klares Nein. Die Rechte an den eingereichten Designs bleiben stets bei den Urheber*innen. Um die Gewinnerdesigns produzieren und verkaufen zu können, ist lediglich ein temporäres Nutzungsrecht für CosmosDirekt und PHYNE notwendig. Der aus dem Verkauf erzielte Gewinn wird zu 100% gespendet. Der Designschaffende allein bestimmt nach Rücksprache mit allen Beteiligten an welches gemeinnützige Projekt der Gewinn gespendet werden soll.

Herz und Text sollte grundsätzlich nicht verändert werden. Farb- oder Größen-Änderungen sind aber ok.

Ja. Leichtere/schwerere Stoffe, bedeckte/unbedruckte und besonders gefärbte Stoffe (z.B. Batik) können entwickelt werden.

Hier gibt es keine Limitierung. Es sind alle Arten von Druck, Bestickung, Patches, Cut-outs, etc. möglich.

Ja. Die Entwicklung kann so gesteuert werden, dass das möglich ist.

Ja, die bereitgestellten Bilder sind nur Anhaltspunkte. Ihr könnt selbst ein Produkt / einen Schnitt entwerfen oder andere Produkte als Referenz nutzen

Ja, gerne könnt ihr euer Design mit Farb- oder Formvarianten versehen. Wichtig ist aber, dass alle Varianten zusammenpassen bzw. auf das gleiche Konzept einzahlen.

Ja, gerne könnt ihr auch als Gruppe ein Design kreieren und einreichen.

Die Deadline zum Einreichen der Designs ist am 14. Mai 23:59 Uhr (Verlängerungen vorbehalten).

Sende bis spätestens 14. Mai 2021 folgende Daten an challenge@phyne.com:

  • 2 Seiten (PDF) mit deinem Design, inkl. Erklärung/Text
  • Wichtig: Aus Sicherheitsgründen werden nur PDF-Dateien akzeptiert
  • Deinen vollständigen Namen

Eine Jury wird die Gewinner aus den Einreichungen bestimmen. Bei Bedarf kann ein Community-Voting erfolgen.

Es werden mindestens 6 Gewinner*innen ausgewählt. Eine Erhöhung ist möglich.

Über den Autor

Giuseppe Tuttobene

Sponsoring & Innovationsmanager bei CosmosDirekt, hat neben seines Master-Studiums in Wirtschaft und Recht eine Bankausbildung absolviert, ist zertifizierter eSports-Manager und passionierter Gamer.

Werde Teil unserer Story!


FRAGE EINREICHEN

Du hast eine Frage, die zu einem unserer Themenbereiche passt? Werde ein CosmosCreator und schick uns deine Frage zu! So wirst auch du Teil unserer Story.

IDEE EINREICHEN

Du hast eine spannende und kreative Idee? Gestalte unsere Inhalte mit – nur gemeinsam kann unsere Story eine Erfolgsgeschichte werden.

Diesen Artikel teilen