Ingos kleine Kältehilfe:
Cosmos unterstützt weiterhin

Seit März 2020 unterstützen wir Ingos kleine Kältehilfe mit einem unserer Firmenwagen. Damit sind aus ein paar Wochen ein paar Monate geworden.

Bildcredits: © Engagement_Kelly Sikkema – unsplash.com

Ingos kleine Kältehilfe: Cosmos unterstützt weiterhin

Seit März 2020 unterstützen wir Ingos kleine Kältehilfe mit einem unserer Firmenwagen. Damit sind aus ein paar Wochen ein paar Monate geworden.

Ingos kleine Kältehilfe

Was mit einem Aufruf auf Facebook begann, ist mittlerweile eine echte Saarbrücker Institution. Seit Herbst 2016 kümmert sich Ingos kleine Kältehilfe um das körperliche und seelische Wohl bedürftiger Menschen. Die ehrenamtlichen Helfer verteilen mehrmals in der Woche Mahlzeiten, Getränke und Sachspenden wie Kleidung und Schlafsäcke. Für ein kleines Schwätzchen ist dabei auch immer Zeit.

Bildcredits: © Joshua Ness - unsplash.com

Unterstützung in Corona-Zeiten

Zu Beginn des Jahres hat Corona die Arbeit der Kältehilfe vor große Herausforderungen gestellt. Denn wie überall galt es, Menschenansammlungen zu vermeiden. Um die neue Situation zu meistern, waren organisatorische Änderungen notwendig. Klar, dass wir als Saarbrücker Unternehmen dabei helfen wollten. Die Idee: ein kostenloser Firmenwagen, der den Transport von Mahlzeiten und Spenden erleichtert.

„Bei der jetzigen Menge an bedürftigen Gästen ist es nur mit privaten Fahrzeugen kaum zu schaffen. Dieses Auto ist echt zur Zeit ein Segen für uns!“ Petra Therre, stellvertretende Vorsitzende von Ingos kleine Kältehilfe

Mittlerweile ist das Auto von CosmosDirekt seit Ende März für Ingos kleine Kältehilfe im Einsatz – länger als ursprünglich geplant. Aber warum ändern, was so gut funktioniert?

Bildcredits: © Maarten van den Heuvel - pexels.com
Bildcredits: © Austin Kehmeier - unsplash.com

Die Kältehilfe in Zahlen

Die Zahlen zeigen, dass unser VW Golf genau dort zum Einsatz kommt, wo er gebraucht wird: Dreimal pro Woche befördert er mindestens 100 Mahlzeiten. Das entspricht drei großen Thermotöpfen mit einem Fassungsvermögen von je 35 Litern. Hinzu kommen bis zu 220 belegte Brötchen, mehrere Kannen Kaffee und Kaltgetränke. Auch Hygieneartikel und andere Sachspenden werden mit dem Firmenwagen transportiert.

Auch an den Tagen, an denen keine Spenden ausgegeben werden, stehen die Räder nicht still. Dann wird der Wagen dazu genutzt, Einkäufe für Ingos kleine Kältehilfe zu erledigen und Lebensmittel von Unterstützern abzuholen.

Über die Autorin

Sarah Seifermann

Sarah ist nach der Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation in den Bereich Suchmaschinenoptimierung (auch SEO genannt) eingestiegen. Bei der CosmosDirekt hat sie 2012 den Bereich SEO aufgebaut und ist jetzt für die Contenterstellung verantwortlich, unter anderem auch für CosmosCreators.

Persönliche Einblicke: Mädchenmama, braucht neue Herausforderungen und lacht gerne.

Diesen Artikel teilen

Werde Teil unserer Story!


FRAGE EINREICHEN

Du hast eine Frage, die zu einem unserer Themenbereiche passt? Werde ein CosmosCreator und schick uns deine Frage zu! So wirst auch du Teil unserer Story.

IDEE EINREICHEN

Du hast eine spannende und kreative Idee? Gestalte unsere Inhalte mit – nur gemeinsam kann unsere Story eine Erfolgsgeschichte werden.