Weihnachten kulinarisch:
Sich beim Festessen
inspirieren lassen

Was kochen wir nur an Weihnachten? Soll es ein aufwendiges Menü sein oder doch lieber ein Gericht, das weniger Arbeit macht? Das Weihnachtsessen ist alle Jahre wieder DAS Thema. Es sei denn, ein bestimmtes Essen hat Tradition. Dann ist die Frage natürlich schnell beantwortet. Wer noch auf der Suche ist, für den haben wir ein paar schöne Rezeptideen zusammengestellt. Und wir verraten, was bei CosmosDirekt auf den Tisch kommt.

Weihnachten kulinarisch: Sich beim Festessen inspirieren lassen

Was kochen wir nur an Weihnachten? Soll es ein aufwendiges Menü sein oder doch lieber ein Gericht, das weniger Arbeit macht? Das Weihnachtsessen ist alle Jahre wieder DAS Thema. Es sei denn, ein bestimmtes Essen hat Tradition. Dann ist die Frage natürlich schnell beantwortet. Wer noch auf der Suche ist, für den haben wir ein paar schöne Rezeptideen zusammengestellt. Und wir verraten, was bei CosmosDirekt auf den Tisch kommt.

In diesem Jahr werden wir an Weihnachten auf manches verzichten müssen – doch nicht beim Essen! Das Weihnachtsmenü gehört auch weiterhin „ganz uns“. Da dürfen es auch gerne mal zwei, drei Gänge mehr sein. Oder auch eine Zutat, die sonst selten auf den Tisch kommt. Hast du schon einen Plan für dein Weihnachtsessen? Es gibt so viele leckere Möglichkeiten – das zeigen auch die Lieblingsgerichte unserer Mitarbeiter*innen. Lass dich inspirieren!

Über die Autorin

Alexandra Schuh

Mit Abschluss des BWL-Studiums arbeitet Alexandra seit 1993 in vielen Bereichen und Projekten von CosmosDirekt. Seit 2005 ist sie im Marketing unterwegs.

Motto: „Lachen ist die schönste Sprache der Welt“

Diesen Artikel teilen

Werde Teil unserer Story!


FRAGE EINREICHEN

Du hast eine Frage, die zu einem unserer Themenbereiche passt? Werde ein CosmosCreator und schick uns deine Frage zu! So wirst auch du Teil unserer Story.

IDEE EINREICHEN

Du hast eine spannende und kreative Idee? Gestalte unsere Inhalte mit – nur gemeinsam kann unsere Story eine Erfolgsgeschichte werden.